LOYS Aktien Global-Fonds: 02/2020-Bericht, Wertverlust von 8,4% - Fondsanalyse


10.03.20 09:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Die Anlagestrategie im Sondervermögen des LOYS Aktien Global zielt vornehmlich auf die Ausnutzung von Unterbewertungen einzelner Aktienwerte an den internationalen Märkten, so die Experten von LOYS.

Das Anlageuniversum sei dabei nicht auf bestimmte Länder oder Branchen beschränkt; grundsätzlich komme weltweit jedes Unternehmen für eine Investition infrage. Auf der Grundlage einer fundamentalen Unternehmensanalyse würden für das Sondervermögen möglichst signifikant unterbewertet erscheinende Aktienwerte erworben. Dabei würden die einzelnen Aktientitel individuell gewichtet; Kriterium hierbei sei in erster Linie die absolute Attraktivität des Unternehmens, die am Grad der festgestellten Unterbewertung gemessen werde. Maßgeblich für die jeweilige Zusammensetzung des Sondervermögens seien allein die Zahl und die Attraktivität der zur Verfügung stehenden Aktienwerte. Ziel sei eine breite Streuung mit einer maximalen Gewichtung einzelner Titel bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Der Börsenmonat Februar sei für den LOYS Aktien Global angesichts des aufkommenden Gegenwinds kein einfacher Monat gewesen. Tatsächlich habe die aus China stammende Coronavirus-Epidemie die Börsen in einen Korrekturmodus versetzt. Nachdem das Reich der Mitte fast für einen gesamten Monat stillgestanden habe, würden Volkswirte von einem eingetrübten konjunkturellen Verlauf für das Jahr 2020 ausgehen. Dementsprechend stünden die Notenbanken bei Fuß, um weiter an der Zinsschraube nach unten zu drehen. Einen Vorgeschmack würden die Bondmärkte geben, die zuletzt haussiert seien. In dieser Phase habe das Fondsmanagement des LOYS Aktien Global die fallenden Kurse nutzen können, um die Investitionsquote des Fonds anzuheben. (Stand vom 29.02.2020) (10.03.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
34,55 € 33,97 € 0,58 € +1,71% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0861001260 A1J9LN 49,81 € 31,81 €