LOYS Aktien Europa-Fonds: 05/2021-Bericht, Wertsteigerung von 1,6% - Fondsanalyse


11.06.21 08:30
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden.

Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Mit einem Nettowertzuwachs von knapp 2% habe der LOYS Aktien Europa im Mai nahtlos an die Vormonate anzuknüpfen gewusst. Im Ganzen habe sich das Börsenklima in den letzten vier Wochen von seiner wankelmütigen Seite gezeigt. Hierzu hätten maßgeblich unerwartet hoch ausgefallene Inflationszahlen beigetragen. Von den Notenbanken seien hierzu lediglich beschwichtigende Kommentare abgegeben worden, aber die Wahrscheinlichkeit einer Zinswende habe sich deutlich erhöht. Auch aus dem Unternehmenssektor seien Klagen über steigende Preise von Vorprodukten, Frachtraten und Rohstoffen gekommen. Zugleich habe sich die Ansicht einer sich rasch dynamisierenden Konjunkturlage verfestigt, nachdem die Massenimpfungen in vielen Ländern klare Erfolge zeigen würden. Trotz einiger gezielter Gewinnmitnahmen in den letzten vier Wochen gehe der LOYS Aktien Europa hoch investiert in das Sommerquartal. (Stand vom 07.06.2021) (11.06.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
48,08 € 48,29 € -0,21 € -0,43% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 48,29 € 31,37 €