LOYS Aktien Europa-Fonds: 03/2019-Bericht, Wertrückgang von 0,7% - Fondsanalyse


10.04.19 12:30
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa (ISIN LU1129454747 / WKN HAFX68, Anteilsklasse P) ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden.

Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Einen leichten Abschlag von einem halben Prozent habe der LOYS Aktien Europa im März verzeichnen müssen. Für besonderes Aufsehen hätten allerdings in den vergangenen vier Wochen die Zinsmärkte gesorgt, denn die Renditen für Anleihen seien weltweit deutlich abgesackt. Bundesanleihen mit zehnjähriger Laufzeit lägen wieder unter null Prozent Jahresrendite. Angesichts zunehmender weltweiter Konjunktursorgen würden einige Marktbeobachter mit einer weiteren Lockerung der Geldpolitik rechnen. Die Dividendenrendite des DAX liege mittlerweile mehr als 300 Basispunkte über der Rendite zehnjähriger Staatsanleihen. In den Frühling starte der LOYS Aktien Europa mit einem Nettoinvestitionsgrad von ca. 90%. (Stand vom 31.03.2019) (10.04.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,22 € 35,12 € 0,10 € +0,28% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 40,51 € 31,75 €