Franklin Technology Fund und Franklin U.S. Opportunities Fund: Innovativ investieren - Fondsanalyse


05.08.19 12:57
Franklin Templeton

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Noch nie eilte der technologische Fortschritt so schnell voran wie heute. Für zahlreiche ­Unternehmen eröffnet dies neue Geschäftsfelder und attraktive Wachstumschancen. Mit dem Franklin Technology Fund und Franklin U.S. Opportunities Fund können Anleger in innovative ­Unternehmen investieren, so die Experten von Franklin Templeton.

Was passiere in 60 Sekunden rund um den Globus? Innerhalb einer Minute würden 188 Mio. E-Mails und über 18 Mio. WhatsApp-Nachrichten gesendet, mehr als 390.000 Apps heruntergeladen, mindestens 3,8 Mio. Google-Anfragen gestellt, 4,5 Mio. YouTube-Videos geschaut, fast 1 Mio. USD im Onlinehandel ausgegeben oder 700.000 Stunden bei Netflix gestreamt (Quelle: Lori Lewis / All Access)

Ermöglicht werde dies durch eine große Zahl ständig vernetzter Verbraucher, Highspeed-Internetzugang und eine wachsende globale Cloud-Infrastruktur. Ergänzt durch eine innovative junge Bevölkerung - vor allem in den aufstrebenden Märkten. Aber auch die zunehmende Alterung der Bevölkerung eröffne zahlreiche neue Möglichkeiten, wie z.B. im Gesundheitsbereich.

Ob E-Commerce, Cloud Computing, Internet der Dinge oder künstliche Intelligenz - das Feld der Zukunftstechnologien sei vielfältig. Die Digitalisierung bringe nicht nur radikale Veränderungen für das Arbeits- und Privatleben, sondern liefere auch ein spannendes Investmentthema. Mit dem richtigen Fonds könnten Anleger an dieser Entwicklung partizipieren.

Sowohl beim Franklin Technology Fund (ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF)), eine in Luxemburg registrierte SICAV als auch beim Franklin U.S. Opportunities Fund (ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF)) liege der Schwerpunkt der Anlagen auf dem Thema "Innovation und Technologie".

Bei beiden Fonds sei das Ziel, in führende Unternehmen mit nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen zu investieren, die langfristige Wachstumsaussichten über ganze Konjunkturzyklen hinweg bieten würden.

Während der Franklin Technology Fund rein auf Technologie ausgerichtet sei und mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Wertpapiere von weltweiten Unternehmen aus diesem Bereich investiert, sei der Franklin U.S. Opportunities Fund breiter aufgestellt. Er fokussiere sich auf US-Aktien und versucht auch Chancen in anderen Sektoren und Branchen wahrzunehmen. Aktuell sei der zuletzt genannte Fonds zu 40% in IT-Aktien investiert, gefolgt von Titeln aus der Gesundheitsbranche (15%). (Quelle: Franklin Templeton Investments. Stand: 30.06.2019)

Beide Fonds würden Anlagen in hochwertige und unterbewertete aufstrebende Marktführer anstreben, die voraussichtlich von den attraktivsten langjährigen Technologiethemen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation profitieren würden. Dazu würden künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, 5G, Software-as-a-Service, Cloud-Computing, E-Commerce, Fintech, Analytik, geschäftliche Zusammenarbeit, Cybersicherheit, autonome Fahrzeuge, hoch entwickelte Robotik und das Internet der Dinge gehören. (Ausgabe August 2019) (05.08.2019/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,70 € 19,886 € -0,186 € -0,94% 20.08./19:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0260870158 A0KEDE 21,44 € 14,55 €
Werte im Artikel