Franklin European Growth Fund: 08/2017-Bericht, Wertrückgang von 2,89% - Fondsanalyse


02.10.17 10:30
Franklin Templeton

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Franklin European Growth Fund (ISIN LU0122612848 / WKN 602744) ist ein langfristiges Kapitalwachstum durch die überwiegende Anlage in Aktien und/oder aktienbezogenen Wertpapieren von Unternehmen jeder Marktkapitalisierungsgröße aus europäischen Ländern, so die Experten von Franklin Templeton.

Die europäischen Aktienmärkte seien im August gefallen, als nach erneuten Sorgen über die Politik wieder Risikoaversion aufgetaucht sei. Diese Risikoaversion habe gegen Ende des Monats dazu geführt, dass die Anleger Aktien zugunsten von Staatsanleihen aufgegeben hätten. Robuste Konjunkturdaten und solide Unternehmensgewinne hätten neben der geldpolitischen Unterstützung dazu beigetragen, die negativere Stimmung zu minimieren.

Dem Fonds sei es schlechter als seiner Benchmark ergangen, da die Aktienauswahl, vor allem im Energiesektor, die relative Wertentwicklung geschmälert habe. Die Aktienauswahl bei Konsumgütern sei vorteilhaft gewesen.

Sektorallokationen seien eine leichte Belastung für die relative Wertentwicklung gewesen. Das mangelnde Engagement in Versorgungsunternehmen und die Untergewichtung bei den Materialien hätten die relativen Renditen gedämpft. Das schwache Engagement bei den Telekommunikationsdiensten habe die relativen Renditen unterstützt. (Stand vom 31.08.2017) (02.10.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,464 € 16,596 € -0,132 € -0,80% 20.10./19:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0122612848 602744 17,16 € 14,26 €