DNCA Invest - Europe Growth-Fonds: 08/2017-Bericht, Performance von +10,12% seit Jahresbeginn - Fondsanalyse


04.10.17 09:00
DNCA Investments

Paris (www.fondscheck.de) - Das Ziel des DNCA Invest - Europe Growth (ISIN LU0870553020 / WKN A1KA8D) ist es, über den empfohlenen Anlagezeitraum eine bessere Wertentwicklung zu erzielen als die gesamteuropäischen Aktienmärkte, so die Experten von DNCA Investments.

Der Referenzindikator STOXX EUROPE 600 Net Return EUR, unter Wiederanlage der Dividenden berechnet, werde zum Zweck des nachträglichen Vergleichs herangezogen.

August sei für das dänische Pharmaunternehmen Novo Nordisk, Weltmarktführer im Sektor Diabetes-Pharmazie (Insulin & GLP-1), ein äußerst erfolgreicher Monat gewesen. Zunächst habe Novo Nordisk durch die FDA aufgrund der "signifikanten Reduzierung des CV-Risikos" die Zulassung für eine neue Indikation für sein Medikament Victoza (täglich zu injizierendes GLP-1) erhalten. Der Markt habe dies zwar erwartet, da sich bereits im Juni ein beratender Sachverständigenausschuss zugunsten dieses neuen "Labelings" ausgesprochen habe. Victoza sei damit jedoch immerhin das einzige für eine derartige Indikation zugelassene GLP-1, was voraussichtlich für den Ausbau der Marktanteile in den Vereinigten Staaten sehr wertvoll sein dürfte.

Im Übrigen habe die dänische Gruppe die Ergebnisse der Studie "Sustain 7" veröffentlicht, in der Semaglutide, das wöchentlich zu injizierende GLP-1 des Unternehmens, mit Trulicity, dem einzigen bisher auf dem Markt angebotenen Medikament des amerikanischen Labors Elli Lilly verglichen werde. Die Ergebnisse würden bei vergleichbaren Nebenwirkungen eine bessere Effizienz von Semaglutide belegen, insbesondere in Bezug auf den Gewichtsverlust der Patienten. Folglich sei es nunmehr hoch wahrscheinlich, dass das Medikament zum Jahresende in den Vereinigten Staaten zugelassen werde, was Novo Nordisk in die Lage versetzen dürfte, auf diesem stark wachsenden regionalen GLP-1-Markt erneut den Rang des Marktführers einzunehmen.

Die Experten von DNCA Investments warten mit Spannung die ersten Ergebnisse der Phase III-Studie zu demselben Molekül (Anfang 2018) in oral verabreichter Form! Die Gruppe habe die Experten in den letzten zwei Quartalen ebenfalls positiv mit einer deutlich stärker als geplanten Reduzierung der Kosten überrascht.

Biomerieux, der Spezialist für klinische Diagnose, habe seinerseits sehr solide Halbjahresergebnisse vorgelegt (Umsatz: +13%; Betriebsergebnis: +15%). Darüber hinaus habe die Geschäftsleitung ihre Zielvorgaben für das laufende Geschäftsjahr angehoben. Die Produktpalette FilmArray verzeichne kontinuierlich von einem Quartal zum anderen Umsatzsteigerungen.

Die Halbjahresergebnisse von Implenia (Bauwesen in der Schweiz, Deutschland und Norwegen) haben die Experten von DNCA Investments dagegen unangenehm überrascht, und sie veranlasst, die Gewichtung des Unternehmens in ihrem Portfolio entsprechend zu korrigieren. (Stand vom 31.08.2017) (04.10.2017/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
189,40 € 189,23 € 0,17 € +0,09% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0870553020 A1KA8D 197,02 € 164,14 €