DNCA Invest - Convertibles-Fonds: 06/2020-Bericht, Performance von 2,38% - Fondsanalyse


17.07.20 09:00
DNCA Investments

Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest - Convertibles strebt durch Anlage in Wandelanleihen einen Kapitalzuwachs bei niedriger Volatilität an, so die Experten von DNCA Investments.

Im Rahmen des Managementansatzes mit Verwaltungsvollmacht sei der Portfolioaufbau nicht darauf ausgerichtet, die Zusammensetzung eines Referenzindex aus geografischer oder Branchenperspektive nachzubilden. Dennoch könne der Exane Euro Convertibles-Index als Ex-Post-Referenzwertindikator verwendet werden.

Die wichtigsten Aktienindices hätten im Juni ihre Erholung fortgesetzt, auch wenn sie zwischen einem Risiko des erneuten Aufflammens der Pandemie und der Veröffentlichung beruhigender Wirtschaftsdaten, insbesondere in Europa, geradezu hin und her gerissen seien. Die Region Europa werde im Übrigen in den Augen der Anleger erneut glaubwürdig. Sie würden ein überzeugendes Krisenmanagement mit angemessenen geldpolitischen und haushaltspolitischen Antworten begrüßen. Die Kreditmärkte würden ihrerseits unverändert einen erfreulichen Widerstand ausweisen, da sie unmittelbar von den diversen Ankündigungen der Zentralbanken profitieren würden. Man sollte diese Asset-Klasse allerdings mit besonderer Vorsicht angehen, da der Anstieg des durchschnittlichen Verschuldungsniveaus die realen Schwierigkeiten einiger Marktteilnehmer verschleiere und unweigerlich dem künftigen Wachstumspotenzial Grenzen setze.

Die Veröffentlichung der Quartalsergebnisse werde zum einen die Gelegenheit bieten, die durch die Covid-Epidemie verursachten Schäden zu erkennen, zum anderen aber auch vor allem erste Hinweise über die Art der Erholung in den verschiedenen Sektoren bieten. Vor diesem Hintergrund habe die Dynamik am Primärmarkt für Wandelanleihen weiter angehalten. Insgesamt seien im Berichtszeitraum sechs Emissionen angeboten worden (Gesamtvolumen von 3 Mrd. Euro).

Der DNCA Invest Convertibles Fonds habe eine Performance von 2,38% gegenüber 1,86% für seinen Referenzindex Exane ECI € erzielt. Unter den Emissionen am Primärmarkt hätten sich die Experten von DNCA Investments lediglich an der Operation der deutschen Immobiliengesellschaft LEG Immobilien mit Laufzeit bis 2028 beteiligt. Die Experten würden die Aufnahme dieses Wertes ins Portfolio durch seine defensive Positionierung auf dem Wohnimmobilienmarkt und die attraktiven technischen Merkmale der Wandelanleihe rechtfertigen.

Am Sekundärmarkt habe der Fonds im Vorfeld der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse einige taktische Aufstockungen von Linien vorgenommen. So hätten die Experten von DNCA Investments ihre Linien in Soitec 2023 und HelloFresh 2025 ergänzt, um von den starken Tendenzen im Bereich 5G (dies gelte insbesondere für Soitec) und von dem fortgesetzt sehr starken Wachstum im Zusammenhang mit den Änderungen der Konsumgewohnheiten (HelloFresh) zu profitieren.

Der Fonds habe darüber hinaus zwei Investment Cases ausgebaut, die unter der Gesundheitskrise gelitten hätten und nunmehr über erhebliches Kurssteigerungspotenzial verfügen würden: Vinci 2022 und Amadeus 2025. Die Experten von DNCA Investments hätten diese Vorgänge durch opportunistische Gewinnmitnahmen bei einigen Titeln finanziert, die sich erfreulich entwickelt hätten (LVMH 2021, Cellnex 2026, Neoen 2024) sowie durch die Reduzierung von Positionen mit deutlich stärkerem Anleiheprofil (Fresenius 2024, Prysmian 2022, Carrefour 2023 und Bim/Elior 2020).

Auch unsere Position Takeaway 2026 haben wir nach der Ankündigung einer Fusion mit dem amerikanischen Konkurrenten Grubhub zurückgefahren, so die Experten von DNCA Investments. Die Experten seien der Ansicht, dass dieser Vorgang zu ehrgeizig sei, umso mehr als er in einem bereits reifen Markt durchgeführt worden sei. Schließlich habe sich der Fonds aus taktischen Gründen an der Platzierung von Ocado 2027 am Primärmarkt beteiligt, um von dem Kursabschlag und dem Interesse der Anleger für diesen Titel zu profitieren. Die Experten von DNCA Investments hätten diese Position nunmehr vollständig verkauft. (Stand vom 02.07.2020) (17.07.2020/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
154,82 € 154,35 € 0,47 € +0,30% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0401809073 A0RD2F 169,73 € 147,08 €