DNCA Invest - Archer MID-CAP Europe-Fonds: 11/2019-Bericht, Performance von +28,66% seit Jahresbeginn - Fondsanalyse


09.01.20 10:30
DNCA Investments

Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest - Archer MID-CAP Europe zielt auf langfristig attraktive und an das Risiko angepasste Renditen, indem über den empfohlenen Anlagezeitraum überwiegend in Aktien (oder gleichwertige Titel) europäischer Mid-Cap-Unternehmen investiert wird, so die Experten von DNCA Investments.

Im Rahmen einer diskretionären Verwaltung bilde das Portfolio keinen Referenzindex ab. Dennoch könne der MSCI Europe Mid Cap Net Return Euro Index im Nachhinein zum Vergleich herangezogen werden.

Im attraktiven europäischen MidCap-Segment konzentriere sich der Fonds auf die Unternehmen, die über einen Wettbewerbsvorteil verfügen würden, bei denen die Interessen der Aktionäre und der Geschäftsleitung miteinander übereinstimmen würden und die eine moderate Bewertung ausweisen würden.

Die höchsten Performancebeiträge seien im November von einigen der kleinsten Unternehmen gekommen: Der schwedische Spieleverlag Stillfront, der auf diesem Markt eine konsolidierende Rolle spiele, habe während seines Investorentages, der viele Interessenten angelockt habe, eine ehrgeizige Guidance angekündigt. Das schwedische Vertriebsunternehmen von Leiterplatten, NCAB, habe solide Performances angekündigt. Darüber hinaus habe der französische Reisemobilspezialist Trigano nach einer schwierigen Phase erstmals wieder erfreuliche Rentabilitätszahlen veröffentlicht.

Die Landwirtschaftsgruppe Origin Enterprises habe ihrerseits dagegen angekündigt, dass ihr Start in die Wintersaison kompliziert verlaufe, da es in einem Großteil Großbritanniens zu umfangreichen Überschwemmungen gekommen sei. Bravida, ein schwedischer Anbieter von technischen Anlagen, habe seinerseits enttäuschende Zahlen vorgelegt und auch Wacker Chemie weise aufgrund der niedrigen Polysiliziumpreise, die die kurzfristigen Perspektiven des Geschäftsbereichs weiterhin belasten würden, mittelmäßige Zahlen aus. DCC berichte von enttäuschenden Zahlen, nachdem man noch vor der Veröffentlichung der Ergebnisse von einem erfreulichen Trend gesprochen habe.

Die Experten von DNCA Investments würden nach wie vor zuversichtlich in Bezug auf die Positionierung ihres Fonds bleiben: Ihre Positionen seien ausgewogen - von zufrieden stellender Qualität, würden angemessene Bewertungen und ermutigende Aussichten ausweisen - und die Experten würden die Liquidität genau im Auge behalten. (Stand vom 29.11.2019) (09.01.2020/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
151,29 € 152,27 € -0,98 € -0,64% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1366712435 A2AS82 152,27 € 119,49 €