Berenberg activeQ Emerging Markets Bonds R-Fonds: 04/2019-Bericht, Wertrückgang von 0,39% - Fondsanalyse


17.05.19 12:00
Berenberg

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg activeQ Emerging Markets Bonds R-Fonds zielt darauf ab, mittels eines aktiven, quantitativen Investmentprozesses insbesondere USD-denominierte Staats- und Quasi-Staatsanleihen (Emittent überwiegend in Staatsbesitz) aus Schwellenländern (Emerging Markets) zu selektieren, so Robert Reichle, Fondsmanager bei Berenberg.

Mithilfe des systematischen und transparenten Investmentprozesses würden dabei Anleihen von fundamental starken Schwellenländeranleihen unter vorher definierten Risikogesichtspunkten für das Portfolio ausgewählt. Dieses unterliege einem fortlaufenden Risikomanagement durch aktive Steuerung und einer statischen Absicherung des Fremdwährungsrisikos. Name des Fonds bis 28.02.2019: Berenberg Emerging Markets Bond Selection.

In einem konsolidierenden Marktumfeld habe der Berenberg Emerging Markets Bond Selection im April etwas an Performance abgeben müssen. Moderat ansteigende Renditen am US Staatsanleihenmarkt gepaart mit sich leicht ausweitenden Risikoaufschlägen hätten für eine negative Wertentwicklung von 0,34% gesorgt. Besonders hervorzuheben auf politischer Seite seien im vergangenen Monat die Wahlen in der Ukraine gewesen. Selenskyj, ein ukrainischer Komiker, habe die Stichwahl mit überlegener Mehrheit gegenüber dem aktuellen Präsidenten Poroschenko gewonnen. Trotz fehlender politischer Erfahrung habe Selenskyi viel Zustimmung gefunden, welches auch zu großem Teil auf seine Bekanntheit im ukrainischen Fernsehen zurückzuführen sei. (Stand vom 30.04.2019) (17.05.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
92,49 € 92,51 € -0,02 € -0,02% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1C2XK8 A1C2XK 94,06 € 82,42 €