Berenberg-1590-Aktien Mittelstand R: 03/2019-Bericht, Wertzuwachs von 0,69% - Fondsanalyse


09.04.19 11:00
Berenberg

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg-1590-Aktien Mittelstand R-Fonds investiert zu mindestens 51% in Aktien kleinerer und mittlerer Unternehmen aus dem deutschsprachigem Raum, die eine Marktkapitalisierung von bis zu 5 Mrd. Euro und einen Jahresumsatz unter 3 Mrd. Euro aufweisen, so Andreas Strobl und Henning Gebhardt, Fondsmanager bei Berenberg.

Dabei erfolge eine Selektion anhand fundamentaler Bewertungskriterien von Unternehmen, die über ein spezialisiertes Produkt verfügen würden oder in einem spezialisierten Marktsegment tätig seien und bei denen die Gründerfamilien eine wichtige Rolle in der Unternehmensleitung ausüben würden.

Im März hätten die Aktienmärkte ihre positive Entwicklung seit Jahresbeginn fortsetzen können. Angetrieben worden sei der Markt vor allem von unterstützenden Zentralbanken, weiter fallenden Zinsen sowie sich leicht verbessernder Makrodaten. Nach positiven Äußerungen zu potenziellen Kunden und dem Geschäftsverlauf des neuen CFO hätten die Aktien von Akasol eine positive Entwicklung gezeigt. Ebenso die Aktien von Nemetschek, jedoch ohne relevanten Newsflow. Dahingegen hätten Hellofresh, nach sehr starker Entwicklung seit Jahresanfang, und Stabilus ohne relevanten Newsflow Verluste verbuchen müssen. Das Untergewicht der Airbus Aktie wirke sich negativ auf die Performance aus, allerdings liege die Aktie traditionell nicht im Investmentfokus des Fonds. (Stand vom 29.03.2019) (09.04.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
137,90 € 136,80 € 1,10 € +0,80% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A14XN59 A14XN5 157,00 € 114,09 €