BayernInvest Total Return Corporate Bond Fonds: 07/2017-Bericht, Performance von über 0,4% - Fondsanalyse


06.09.17 10:00
BayernInvest Luxembourg S.A.

Luxemburg (www.fondscheck.de) - Der BayernInvest Total Return Corporate Bond Fonds (ISIN LU0110699088 / WKN 934217 (AL); ISIN LU0110699914 / WKN 934218 (TNL); ISIN LU0162077563 / WKN 200435 (TL)) investiert schwerpunktmäßig in auf Euro lautende Unternehmensanleihen, ergänzend u.a. Staatsanleihen/Pfandbriefe und EM-Länderanleihen, so die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A.

Die etwas orientierungslosen Aktienmärkte (STOXX 600 -0,34%), welche zeitweise über den erneut gescheiterten Versuch der Trump-Administration Obamacare zu ersetzen sowie der Euro-Aufwertung unter Druck gekommen seien, hätten keinen Einfluss auf die Unternehmensanleihen gehabt. Einmal mehr hätten die globalen Frühindikatoren überzeugt. Der Caixin-Manufacturing-PMI für China habe sich nach mehrmonatigem Rückgang von 49,6 Ende Mai auf 51,1 Punkte Ende Juli erholt.

Im Euro-Raum seien die vorläufigen PMI nochmals deutlich nach oben revidiert worden. Die aktuell hohe Konjunkturdynamik sei in den EZB-Accounts bestätigt worden. Dies spiegele sich in den BIP-Projektionen des EZB-Stabs wider, welche nach oben revidiert worden seien. Auf Monatsbasis hätten sich sowohl die synthetischen (Main -3,5 BP, Xover -12,5 BP) wie auch die Cash Bonds-Indices (ML Euro Corporates -10 BP) einengen können. Der starke Rendite-Anstieg im Vormonat sei scheinbar von Investoren genutzt worden, um Exposure aufzubauen.

Der BayernInvest Total Return Corporate Bond Fonds habe in diesem Umfeld mit einer Performance von über 0,4% im Juli profitieren können. Auf Sektorenebene sei der Automobilsektor vor dem Hintergrund der jüngsten Kartellvorwürfe gegen die deutschen Hersteller (Daimler, BMW, Audi, Porsche und VW) besonders herausgestochen. Hybrid-Anleihen von Volkswagen mit Kursrückgängen von bis zu zwei Punkten seien die Verlierer gewesen, während die Senior-Anleihen von Daimler und BMW zeitweise auch unter Druck gekommen seien.

Aufgrund eines erwarteten niedrigen Neuemissionsangebots im August erwarte das Fondsmanagement bei Unternehmensanleihen für die nächsten Wochen stabile Risikoaufschläge. Der Akzent im Mandat liege weiter auf einer relativ geringen Duration. (Stand vom 31.07.2017) (06.09.2017/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,88 € 37,84 € 0,04 € +0,11% 20.09./18:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0110699088 934217 38,43 € 37,59 €
Werte im Artikel