BayernInvest Reserve EUR Bond Fonds: 04/2021-Bericht, Wertzuwachs von 0,08% - Fondsanalyse


02.06.21 09:30
BayernInvest Luxembourg S.A.

Luxemburg (www.fondscheck.de) - Ziel des BayernInvest Reserve EUR Bond Fonds (ISIN LU0034055755 / WKN 971778, AL) ist es, über einen rollierenden Zwölf-Monats-Zeitraum möglichst eine positive Wertentwicklung zu erreichen, so die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A.

Das Investmentuniversum umfasse dabei fest- und variabel-verzinsliche Staatsanleihen, Pfandbriefe und Unternehmensanleihen weltweiter Emittenten. Im Fonds würden sich ausschließlich Euro denominierte Senior-Anleihen des Investmentgrade mit kürzeren Laufzeiten befinden. Zu Absicherungszwecken und zur Durationssteuerung könnten auch Derivate genutzt werden.

Der Monat April sei geprägt gewesen von einer weiterhin freundlichen Stimmung für Risikoassets. Die dritte Corona-Welle habe mit den bestehenden Lockdown-Maßnahmen und großen Fortschritten bei den Impfungen gebrochen werden können. Damit verbunden sei die Hoffnung, die negativen ökonomischen Folgen der Pandemie hinter sich zu lassen und dass sich mit der Rücknahme der Einschränkungen die konjunkturelle Erholung weiter fortsetzen könne.

Die US-Wirtschaftsleistung sei im ersten Quartal 2021 mit 6,7% gegenüber dem Vorquartal gewachsen. Ferner hätten Produzentenpreise rund um den Globus zugelegt. Verbraucherpreise seien in Deutschland im April um 2,0% gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Damit stehe erstmals seit April 2019, also seit genau zwei Jahren, wieder die Zwei vor dem Komma. Diese Nachricht dürfte die Inflationsdebatte weiter beflügeln. Auf Konsumentenebene seien weiterhin vor allem Energiepreise, die um 7,9% zum Vorjahr zugelegt hätten, der Haupttreiber gewesen.

Die Notenbanken FED und EZB hätten sich abwartend bezüglich der vermeintlich anziehenden Inflation geäußert. Sie hätten es vermieden, den Einstieg in den Ausstieg aus den jeweiligen Kaufprogrammen in den Mund zu nehmen.

Die Rendite der zweijährigen Bundesanleihen habe sich von -0,69% Ende März auf -0,68% zum Aprilultimo nur geringfügig geändert. Unternehmensanleihen hätten im April wie erwartet eine starke Performance gezeigt. Die weiterhin risikofreundliche Grundstimmung an den Märkten und eine verringerte Primärmarkt-Aktivität hätten für eine solide Nachfrage nach Credit gesorgt. Der Spread des iBoxx € Corporate Non-Financials Index habe sich auf Monatsbasis von 65 BP auf 60 BP eingeengt.

Der BayernInvest Reserve Euro Bond Fonds habe im April ein Ergebnis von 0,08% erzielt.

Für den Monat Mai würden die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A. aufgrund der erreichten engen Spread-Levels mit einer Seitwärtsphase für Unternehmensanleihen rechnen. Die Gefahr weiterer Renditeanstiege veranlasse die Experten weiterhin eine umfängliche Absicherung der Durationsrisiken vorzunehmen.

Das Portfolio charakterisiere sich durch kurzlaufende und in Euro denominierte Anleihen des Investment Grades weltweiter Emittenten. (Stand vom 30.04.2021) (02.06.2021/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
115,70 € 115,71 € -0,01 € -0,01% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0034055755 971778 115,73 € 114,33 €