AL Trust Wachstum-Fonds: Wertzuwachs von 2,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


12.10.18 09:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Gestützt vom US-Steuerimpuls und günstigen Finanzierungsbedingungen befinde sich die globale Konjunktur - insbesondere die USA - weiterhin im Aufschwung und stütze die positiven Wachstumsprognosen für 2018. Trotz einiger Hoffnungsschimmer spitze sich der Konflikt um den italienischen Haushalt zu und die Brexit-Verhandlungen würden sich schwierig gestalten. Mit der Einführung zusätzlicher Zölle sollte der globale Aufschwung 2019 an Dynamik verlieren.

Die Notenbanken dürften ihren Normalisierungskurs 2018 unbeirrt fortsetzen: Die FED mit einer nochmaligen Zinserhöhung und die EZB mit dem Ende der QE-Nettokäufe. Angesichts der schwächeren Konjunktur sollten die Notenbanken ab Mitte 2019 von weiteren Straffungsmaßnahmen absehen. Die Aktienmärkte würden aktuell bestehende Risiken weitestgehend ausblenden. (Stand vom 01.10.2018) (12.10.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
68,76 € 69,03 € -0,27 € -0,39% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 74,08 € 68,76 €