AL Trust Wachstum-Fonds: Wertzuwachs von 1,2% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


08.09.17 08:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Während europäische Aktien schon seit Wochen korrigieren würden, hätten die US-lndices zeitweise noch zugelegt. Nun scheine aber auch der Höhenflug der US-Märkte erst einmal gestoppt zu sein. Neben den mit Nordkorea verbundenen Unsicherheiten hätten auch die Querelen im Regierungslager der Trump-Administration inzwischen ein kritisches Niveau erreicht. Vieles spreche also für eine ausgedehntere Korrektur bei US-Aktien, von denen sich auch die europäischen Aktien nicht abkoppeln sollten.

Am deutschen Rentenmarkt hätten 10-jährige Bunds bei 10-jährigen Bundesanleihen zuletzt bei 0,43% notiert. Anleihen aus der Peripherie (Spanien, Portugal, Italien und Irland) hätten sich deutlich besser entwickeln können. Die Rendite 10-jährigen US-Staatsanleihen sei auf 2,19% gestiegen. Der Euro habe vor dem Hintergrund der EZB-Äusserungen zuletzt bei 1,19 notiert. Der Ölpreis sei auf rund 52 USD pro Barrel gestiegen. (Stand vom 28.08.2017) (08.09.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
70,31 € 70,39 € -0,08 € -0,11% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 72,14 € 64,25 €