AL Trust Wachstum-Fonds: Wertzuwachs von 14,7% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


13.09.19 10:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Zuletzt steige die Risikoaversion an den Kapitalmärkten an. Die Rendite 10-jähriger Bundesanleihen habe mit minus 0,73% ein neues Rekordtief erreicht. In Italien zeichne sich die Bildung einer neuen Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialisten ab. Die Vermeidung von Neuwahlen sei positiv zu werten, da dadurch die fristgerechte Verabschiedung des Haushalts gesichert sei und die ausufernden Ausgabenpläne vom ehemaligen Lega-Chef Salvini vom Tisch wären. So sei die Rendite 10-jähriger italienischer Staatsanleihen um 13,5 BP auf 0,998% gefallen, erstmals überhaupt unter die 1%-Marke. Der Spread zu deutschen Bundesanleihen habe sich um 11 BP verringert. In Großbritannien zeichne sich immer stärker ein harter Brexit ab. (Stand vom 02.09.2019) (13.09.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
76,71 € 76,62 € 0,09 € +0,12% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 77,54 € 66,63 €