AL Trust Wachstum-Fonds: Wertrückgang von 8,6% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


14.05.20 08:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Dass die Pandemie mittlerweile auch in den Konjunkturindikatoren angekommen sei, zeige sich vor allem in den jüngsten Frühindikatoren bzw. Einkaufsmanagerindices für die Eurozone. Klare Zeichen würden die Trendwende am US-amerikanischen Arbeitsmarkt anzeigen. Die Unterbrechung der globalen Wertschöpfungsketten und auch die zunehmende Einschränkung des öffentlichen Lebens würden ihren Tribut fordern.

Die Auswirkung auf die Konjunktur sei schwerwiegend, sodass im Zuge dessen Ökonomen und Analysten in den kommenden Wochen ihre Konjunktur- und Gewinnschätzungen zum Teil deutlich nach unten hin anpassen würden. In Anbetracht dieser konjunkturellen Entwicklungen entsprechend sei auch die Rezessionswahrscheinlichkeit der Weltwirtschaft sprunghaft gestiegen. (Stand vom 30.04.2020) (14.05.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
75,33 € 75,35 € -0,02 € -0,03% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 82,78 € 63,04 €