AL Trust Wachstum-Fonds: Wertrückgang von 5,4% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


13.07.20 11:00
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Aktien hätten weltweit zuletzt zwar wieder zulegen können. Das Kursbild der international führenden Indices zeige aber auch, dass nach dem steilen Anstieg der vergangenen Monate die Luft dünner geworden sei. Schließlich seien die zwischenzeitlich massiven Kursverluste zum Großteil wieder aufgeholt. Der Nasdaq Composite habe zeitweilig sogar neue Allzeithochs markiert.

Das Infektionsgeschehen beruhige sich nur schleppend. Weltweit steige die Zahl der Corona-Infektionen sogar weiter. Auch die Gefahr einer zweiten Welle sei nicht gebannt, wie die jüngsten Fälle aus Deutschland zeigen würden. Anders als während der ersten Phase sei allerdings davon auszugehen, dass künftig in betroffenen Ländern mit gezielten lokalen Maßnahmen anstelle eines generellen Lockdowns reagiert werde. Damit fiele auch der volkswirtschaftliche Schaden geringer aus. (Stand vom 24.06.2020) (13.07.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
77,68 € 77,71 € -0,03 € -0,04% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 82,78 € 63,04 €