AL Trust Wachstum-Fonds: Wertrückgang von 3,7% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


12.11.20 09:00
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Während in Europa die zweite Corona-Welle die Aktienmärkte mit neuen konjunkturbelastenden Restriktionen kurzfristig bremse, hätten in den USA die bevorstehende US-Wahl und das Tauziehen um das vierte Corona-Fiskalpaket für aufflackemde Unsicherheit gesorgt. Zuletzt habe sich der Aktienmarkt mit einem wahrscheinlicher gewordenen Wahlsieg Bidens angefreundet.

Die erwarteten positiven Effekte umfangreicher Infrastrukturinvestitionen würden dabei die aus Investorensicht negativen Aspekte potenziell stärkerer Regulierung in einzelnen Branchen sowie höherer Steuern überkompensieren. Mittelfristig unterstützt würden Aktien durch die außerordentlich günstigen monetären Rahmenbedingungen aufgrund der QE-Programme der Notenbanken und der niedrigen Zinsen bleiben. Neue umfangreiche Lockdowns seien aber ein Risiko. (Stand vom 31.10.2020) (12.11.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
80,47 € 80,41 € 0,06 € +0,07% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 81,94 € 62,40 €