AL Trust Global Invest-Fonds: Wertzuwachs von 6,8% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


08.08.18 08:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Global Invest besteht überwiegend aus ausgesuchten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten in den Regionen, die entscheidenden Einfluss auf das Wachstum der Weltkonjunktur ausüben: USA, Japan und Europa, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dem dynamischen Wachstum der Schwellenländer (Emerging Markets) werde durch Beimischung von spezialisierten Aktienfonds, die ihren Anlagefokus auf diese Zukunftsmärkte setzen würden, Rechnung getragen.

Gestützt vom US-Steuerimpuls und günstigen Finanzierungsbedingungen befinde sich die globale Konjunktur derzeit weiterhin im Aufschwung und stütze die positiven Wachstumsprognosen für 2018. Trotz einiger Hoffnungsschimmer (Handelsabkommen EU-Japan und Deeskalation im Handelsstreit zwischen den USA und der EU) spitze sich der Handelskonflikt vor allem mit China zu und die Brexit-Verhandlungen würden sich schwierig gestalten. Mit der Einführung zusätzlicher Zölle sollte der globale Aufschwung 2019 an Dynamik verlieren. Die Notenbanken dürften ihren Normalisierungskurs 2018 unbeirrt fortsetzen: Die FED mit zwei weiteren Zinserhöhungen und die EZB mit dem Ende der QE-Nettokäufe. Angesichts der schwächeren Konjunktur sollten die Notenbanken ab Mitte 2019 von weiteren Straffungsmaßnahmen absehen. Die Aktienmärkte würden aktuell bestehende Risiken tendenziell ausblenden. (Stand vom 01.08.2018) (08.08.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
83,29 € 83,49 € -0,20 € -0,24% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471715 847171 92,19 € 81,05 €