AL Trust Global Invest-Fonds: Wertzuwachs von 3,8% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


04.10.17 09:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Global Invest besteht überwiegend aus ausgesuchten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten in den Regionen, die entscheidenden Einfluss auf das Wachstum der Weltkonjunktur ausüben: USA, Japan und Europa, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dem dynamischen Wachstum der Schwellenländer (Emerging Markets) werde durch Beimischung von spezialisierten Aktienfonds, die ihren Anlagefokus auf diese Zukunftsmärkte setzen würden, Rechnung getragen.

Das globale Wirtschaftswachstum in der ersten Hälfte 2017 sei stärker als erwartet ausgefallen, und insbesondere der Euro-Raum gehe mit viel Rückenwind in die zweite Jahreshälfte. Dabei gebe es auch Anzeichen für eine Belebung der Investitionstätigkeit. Der Ausblick für die Inflation bleibe niedrig. Dennoch werde die FED wohl bald eine Zäsur in der Notenbankpolitik seit der Finanzkrise beschließen und die Bilanz kürzen. Die EZB sei davon noch weit entfernt. Bei der Liquiditätsflut sei allerdings der Scheitelpunkt bald erreicht. Trotz der währungsbedingten Kursverluste bei europäischen Aktien in den zurückliegenden Monaten bleibe das positive fundmentale Umfeld intakt. Ein wieder schwächerer Euro und höhere Unternehmensgewinne sollten den DAX und den EURO STOXX 50 stützen. (Stand vom 28.09.2017) (04.10.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
85,24 € 85,50 € -0,26 € -0,30% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471715 847171 85,50 € 78,09 €