AL Trust Global Invest-Fonds: Wertzuwachs von 20,1% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


05.09.19 11:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Global Invest besteht überwiegend aus ausgesuchten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten in den Regionen, die entscheidenden Einfluss auf das Wachstum der Weltkonjunktur ausüben: USA, Japan und Europa, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dem dynamischen Wachstum der Schwellenländer (Emerging Markets) werde durch Beimischung von spezialisierten Aktienfonds, die ihren Anlagefokus auf diese Zukunftsmärkte setzen würden, Rechnung getragen.

Die Rezessionssorgen seien zuletzt angesichts mäßiger Konjunkturdaten - überraschend schwache PMIs für August aus den USA gegenüber erholten PMIs im Euroraum - und der Verflachung bzw. Inversion der Zinsstrukturkurven, kaum gedämpft worden. Die politischen Brennpunkte - Brexit, Regierungsbildung in Italien, Hongkong, Handelskrieg... - hätten weiter geköchelt. Dass die Risikoaversion an den Märkten dennoch ein wenig zurückgegangen sei, dafür hätten vor allem die geld- und finanzpolitischen Hoffnungen gesorgt. Die chinesische Nationalbank habe die Geldpolitik durch die Einführung eines neuen Leitzinses etwas gelockert. Die EZB schnüre wohl ein umfangreiches Lockerungspaket. Die FED sei sich in ihrem letzten Protokoll aber noch nicht sicher gewesen, dass es zu einem Zinssenkungszyklus komme. In Europa und den USA habe es zunehmend Stimmen für höhere Staatsausgaben bzw. Steuererleichterungen gegeben. (Stand vom 02.09.2019) (05.09.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,15 € 94,97 € 0,18 € +0,19% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471715 847171 95,96 € 77,35 €