AL Trust Global Invest-Fonds: Wertzuwachs von 1,4% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


06.02.20 09:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Global Invest besteht überwiegend aus ausgesuchten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten in den Regionen, die entscheidenden Einfluss auf das Wachstum der Weltkonjunktur ausüben: USA, Japan und Europa, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dem dynamischen Wachstum der Schwellenländer (Emerging Markets) werde durch Beimischung von spezialisierten Aktienfonds, die ihren Anlagefokus auf diese Zukunftsmärkte setzen würden, Rechnung getragen.

Die Aktienmärkte sollten die Aufwärtsdynamik des Jahres 2019 in 2020 zwar nicht halten können. Im relativen Vergleich würden sie auf Sicht von sechs bis zwölf Monaten aber eine attraktive Asset-Klasse darstellen, auch wenn eine kurzfristige Konsolidierung wahrscheinlich sei. Vor allem Aktien aus dem Euroraum und den Emerging Markets (EM) Regionen würden über Aufholpotenzial bei der Bewertung verfügen.

Euro-Aktien könnten von einem Sektor-Trendwechsel profitieren. EM-Aktien würden 2020 u.a. Impulse von weiteren Zinssenkungen der FED und einem schwächeren US-Dollar erhalten. Neue Höchstkurse an den Börsen scheinen möglich, so die Experten der Alte Leipziger Trust. Aber: Die Sorge vor einer Pandemie im Zusammenhang mit dem grassierenden Coronavirus sorge auch an den Börsen für eine erhöhte Risikoaversion. Entsprechend seien als sicher geltende Staatsanleihen gesucht worden, die Rekordjagd an den Aktienbörsen sei zunächst unterbrochen worden. (Stand vom 28.01.2020) (06.02.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,38 € 98,73 € -3,35 € -3,39% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471715 847171 106,77 € 86,65 €