AL Trust Global Invest-Fonds: Wertzuwachs von 18,6% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.04.19 15:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Global Invest besteht überwiegend aus ausgesuchten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten in den Regionen, die entscheidenden Einfluss auf das Wachstum der Weltkonjunktur ausüben: USA, Japan und Europa, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dem dynamischen Wachstum der Schwellenländer (Emerging Markets) werde durch Beimischung von spezialisierten Aktienfonds, die ihren Anlagefokus auf diese Zukunftsmärkte setzen würden, Rechnung getragen.

Zuletzt habe die Hoffnung an den Finanzmärkten überwogen. Es scheine, als ob ein harter Brexit vermieden werden könne, nachdem das britische Parlament dagegen gestimmt habe und für einen Brexit-Aufschub. Weiter habe im Handelsstreit USA-China die Hoffnung auf eine Einigung angehalten, obwohl ein finales Treffen Trump-Xi wohl frühestens Ende April stattfinden werde. Auch für die Konjunktur habe an den Finanzmärkten das Prinzip vager Hoffnung überwogen - zuletzt hätten allerdings die meisten Indikatoren ein anhaltend nachlassendes Wachstum signalisiert. Es hätten dabei zuletzt vor allem die Schwellenländer mit dem Schwergewicht China enttäuscht. Dagegen seien die Daten aus dem Euroraum zwar nicht gut gewesen, aber besser als befürchtet. Eine konjunkturelle Trendwende bzw. ein besseres 2. Halbjahr, das derzeit von bemerkenswert vielen Unternehmen in Aussicht gestellt werde, sei aktuell noch nicht von Zahlen untermauert. (Stand vom 05.04.2019) (10.04.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
92,39 € 92,45 € -0,06 € -0,06% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471715 847171 92,45 € 77,35 €