AL Trust Global Invest-Fonds: Wertzuwachs von 15,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


01.09.21 12:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Global Invest besteht überwiegend aus ausgesuchten Aktienfonds mit Anlageschwerpunkten in den Regionen, die entscheidenden Einfluss auf das Wachstum der Weltkonjunktur ausüben: USA, Japan und Europa, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Dem dynamischen Wachstum der Schwellenländer (Emerging Markets) werde durch Beimischung von spezialisierten Aktienfonds, die ihren Anlagefokus auf diese Zukunftsmärkte setzen würden, Rechnung getragen.

Die Aktienmärkte hätten sich im August zweigeteilt gezeigt. Indices der Industrienationen hätten neue Allzeithochs verzeichnet, während Schwellenländer weiter unter Druck gestanden hätten. Der S&P 500 habe von seinem hohen Technologieanteil mit strukturellem Wachstum profitiert, welches aufgrund global aufkommender Wachstumssorgen wieder gesucht gewesen sei.

Europäische Aktien hätten weiter von einer starken Q2 Berichtssaison profitiert. Der konjunkturelle Rückenwind habe hier vor allem in zyklischen Bereichen für positive Überraschungen gesorgt. Der Schwellenländerindex bleibe durch chinesische Aktien belastet. Diese würden weiterhin unter der regulatorischen Unberechenbarkeit der chinesischen Regierung leiden. Anleger würden sich noch nicht zurück auf die Käuferseite trauen. (Stand vom 27.08.2021) (01.09.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
128,05 € 127,17 € 0,88 € +0,69% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471715 847171 128,96 € 99,06 €