AL Trust Euro Short Term-Fonds: Wertzuwachs von 0,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.09.19 08:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Ziel dieses Rentenfonds AL Trust Euro Short Term ist es, mittelfristig einen angemessenen Ertrag zu erwirtschaften, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Der Schwerpunkt der Anlagen liege bei euronotierten in und ausländischen festverzinslichen Wertpapieren öffentlicher Aussteller, gedeckten Anleihen und Unternehmensanleihen mit Restlaufzeiten von max. vier Jahren.

Die Zinsen würden rund um den Globus sinken. Noch Anfang 2019 habe es so ausgesehen, als sollte sich die gerade erst gestartete Normalisierung der Geldpolitik, ausgehend von der US-Notenbank, auch allmählich auf die anderen Zentralbanken der Welt übertragen. Heute stünden die Zeichen dagegen weltweit erneut auf Zinssenkung. Nach der jüngsten Leitzinssenkung der FED hätten jedenfalls verschiedene andere Notenbanken ebenfalls einen Schwenk in Richtung expansiver Geldpolitik vollführt.

So hätten z.B. die Währungshüter in Indien, Thailand, Neuseeland, Brasilien oder Peru nachgezogen und den Expansionsgrad ihrer Geldpolitik erhöht. Die EZB werde wohl im laufenden Monat ein großes Maßnahmenpaket ankündigen. Der politische Druck auf die US-Notenbank dürfte in den kommenden Monaten hoch bleiben. Andere Zentralbanken könnten dann erneut im Schlepptau folgen. (Stand vom 02.09.2019) (10.09.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
43,51 € 43,53 € -0,02 € -0,05% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471699 847169 43,69 € 43,24 €