AL Trust Euro Short Term-Fonds: Wertzuwachs von 0,8% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.11.20 08:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Ziel dieses Rentenfonds AL Trust Euro Short Term ist es, mittelfristig einen angemessenen Ertrag zu erwirtschaften, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Der Schwerpunkt der Anlagen liege bei euronotierten in und ausländischen festverzinslichen Wertpapieren öffentlicher Aussteller, gedeckten Anleihen und Unternehmensanleihen mit Restlaufzeiten von max. fünf Jahren.

AL Trust-Rentenfonds würden ein "Responsible Engagement Overlay" (reo®) verfolgen, wonach Unternehmensanleihen zu Umwelt, Sozialem und guter Untemehmensführung überprüft würden. Gespräche mit Unternehmensleitungen würden dem Ziel dienen, das Management von Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen in Unternehmen zu verbessern.

Die zweite Corona-Infektionswelle habe seit geraumer Zeit die USA erfasst und erwische nun mit voller Wucht Europa. Da an immer mehr Orten die Lage außer Kontrolle zu geraten drohe und die medizinischen Kapazitäten zunehmend ausgelastet seien, gebe es bereits wieder viele regionale Lockdowns. Diese würden insbesondere die Gastronomie- und Tourismusbranche treffen. Dort stünden nach der Erholung im dritten Quartal tiefe Rückschläge an.

Im Gegensatz zum Lockdown im Frühjahr werde aber versucht, Schulen und Kitas offen zu halten. Dies sei eine wichtige Voraussetzung dafür, dass die Geschäftstätigkeit in der Industrie und in großen Teilen des Dienstleistungssektors beim "Lockdown light" weitgehend aufrechterhalten werden könne. Die Experten würden daher im Winterhalbjahr nun eine Pause im wirtschaftlichen Aufholprozess erwarten, nicht jedoch einen erneuten Einbruch. (Stand vom 31.10.2020) (10.11.2020/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
43,11 € 43,10 € 0,01 € +0,02% 01.12./11:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471699 847169 43,40 € 41,88 €