AL Trust Euro Short Term-Fonds: Wertzuwachs von 0,5% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


06.10.20 09:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Ziel dieses Rentenfonds AL Trust Euro Short Term ist es, mittelfristig einen angemessenen Ertrag zu erwirtschaften, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Der Schwerpunkt der Anlagen liege bei euronotierten in und ausländischen festverzinslichen Wertpapieren öffentlicher Aussteller, gedeckten Anleihen und Unternehmensanleihen mit Restlaufzeiten von max. fünf Jahren.

AL Trust-Rentenfonds würden ein "Responsible Engagement Overlay" (reo®) verfolgen, wonach Unternehmensanleihen zu Umwelt, Sozialem und guter Untemehmensführung überprüft würden. Gespräche mit Unternehmensleitungen würden dem Ziel dienen, das Management von Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen in Unternehmen zu verbessern.

Die Stimmung an den Finanzmärkten sei fragil. Für Unsicherheit sorge das Infektionsgeschehen, denn die Zahlen würden europaweit steigen. Frankreich habe mit 16.000 Neuinfektionen binnen eines Tages einen traurigen Rekord vermelden müssen. Auch in anderen Ländern Europas gebe es erhöhte Fallzahlen, die zu Beschränkungen des öffentlichen Lebens führen könnten oder zum Teil auch schon geführt hätten.

Die konjunkturelle Erholung sei gefährdet. Vor allem der Dienstleistungsbereich und die Reisebranche stünden unter Druck. Regierungen und Zentralbanken würden gefordert bleiben, um die Wirtschaft zu unterstützen. Vertreter der Europäischen Zentralbank würden immer wieder darauf hinweisen, im Bedarfsfall weitere Lockerungsmaßnahmen zu ergreifen. Selbst eine Senkung des Einlagensatzes werde marktseitig nicht mehr ganz ausgeschlossen. (Stand vom 28.09.2020) (06.10.2020/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
43,52 € 43,50 € 0,02 € +0,05% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471699 847169 43,52 € 42,21 €