AL Trust Euro Short Term-Fonds: Wertrückgang von 0,5% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


09.10.18 09:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Ziel dieses Rentenfonds AL Trust Euro Short Term ist es, mittelfristig einen angemessenen Ertrag zu erwirtschaften, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Der Schwerpunkt der Anlagen liege bei euronotierten in- und ausländischen festverzinslichen Wertpapieren öffentlicher Aussteller, gedeckten Anleihen und Unternehmensanleihen mit Restlaufzeiten von max. vier Jahren.

Das ifo-Geschäftsklima sei entgegen aller Prognosen besser als erwartet ausgefallen. Scheinbar könnten Handelskrieg, Brexit und Sorgen um die Haushaltsdisziplin Italiens die deutsche Wirtschaft nicht aus der Bahn werfen. Während die Stimmungsindikatoren kaum Reaktionen an den Märkten ausgelöst hätten, hätten die Äußerungen von EZB-Präsident Draghi vor dem Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments für einen spürbaren Renditeschub gesorgt. Er habe vor einem "relativ heftigen Anstieg" einzelner Inflationskomponenten gewarnt und damit Erwartungen geschürt, die EZB könne einen strikteren Kurs einschlagen. Bundesanleihen seien unter Abgabedruck geraten, der angesichts zunehmender Zinssorgen bei kurzen und mittleren Fälligkeiten ausgeprägter ausgefallen sei. (Stand vom 01.10.2018) (09.10.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
43,28 € 43,27 € 0,01 € +0,02% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471699 847169 43,71 € 43,27 €