AL Trust Euro Renten-Fonds: Wertrückgang von 2,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


08.11.21 10:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Bei diesem Fonds AL Trust Euro Renten handelt es sich um einen Rentenfonds, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Ziel sei, einen mittel- und langfristig angemessenen Ertrag zu erwirtschaften. Die Anlagen würden sich überwiegend auf ausgesuchte euronotierte in- und ausländische Wertpapiere öffentlicher Aussteller, gedeckte Anleihen und Unternehmensanleihen konzentrieren.

AL Trust-Rentenfonds würden ein "Responsible Engagement Overlay" (reo®) verfolgen, wonach Untemehmensanleihen zu Umwelt, Sozialem und guter Untemehmensführung überprüft würden. Gespräche mit Unternehmensleitungen würden dem Ziel dienen, das Management von Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen in Unternehmen zu verbessern.

Anleihen hätten über Jahrzehnte hinweg als "sichere Bank" und damit als wichtigster Depotbaustein für den konservativen Anleger gegolten. Doch in diesem Jahr habe man schon zweimal eine Phase deutlich steigender Langfristzinsen erlebt, was für den investierten Anleger Kursverluste nach sich gezogen habe. Die Experten würden glauben, dass diese Phase noch nicht komplett ausgestanden sei.

So dürfte das Ausschwitzen der Anleihekäufe durch die US-amerikanische Notenbank ab November und die bis dahin ungünstige Konstellation aus schwachem Wachstum und hoher Inflation noch für etwas Kursdruck sorgen. Aber: Sollte sich das volkswirtschaftliche Bild der Experten bestätigen und der Inflationsdruck im kommenden Jahr spürbar abnehmen, könnte der kräftige Renditeanstieg zu Ende gehen. Von daher würden die Experten erstmals seit vielen Jahren wieder ausgewählte moderate Chancen sehen. (Stand vom 25.10.2021) (08.11.2021/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,96 € 45,91 € 0,05 € +0,11% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471616 847161 47,92 € 45,90 €