AL Trust Euro Renten-Fonds: Wertrückgang von 0,8% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


06.12.18 13:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Bei diesem Fonds AL Trust Euro Renten handelt es sich um einen Rentenfonds, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Ziel sei, einen mittel- und langfristig angemessenen Ertrag zu erwirtschaften. Die Anlagen würden sich überwiegend auf ausgesuchte euronotierte in- und ausländische Wertpapiere öffentlicher Aussteller, gedeckte Anleihen und Unternehmensanleihen konzentrieren.

Die Kurse deutscher Staatsanleihen seien zuletzt leicht gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future habe um 0,04 Prozent auf 160,90 Punkte zugelegt. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen habe bei 0,35 Prozent gelegen. Am Markt für europäische Anleihen bleibe der Haushaltsstreit zwischen Italien und der Europäischen Union ein beherrschendes Thema. Am Vortag hätten etwas versöhnlichere Töne aus den Reihen der italienischen Regierung in Richtung Brüssel für mehr Risikofreude der Anleger gesorgt und Bundesanleihen belastet. Die aktuellen leichten Kursgewinne bei den Festverzinslichen hätten Marktbeobachter mit einer Gegenbewegung erklärt. Auch bei den italienischen Anleihen habe es nur wenig Bewegung gegeben, nachdem die Renditen zum Wochenstart stark gesunken seien. (Stand vom 28.11.2018) (06.12.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
44,312 € 44,212 € 0,10 € +0,23% 12.12./12:09
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471616 847161 45,10 € 44,25 €