AL Trust Euro Renten-Fonds: Wertrückgang von 0,8% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


08.10.18 09:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Bei diesem Fonds AL Trust Euro Renten handelt es sich um einen Rentenfonds, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Ziel sei, einen mittel- und langfristig angemessenen Ertrag zu erwirtschaften. Die Anlagen würden sich überwiegend auf ausgesuchte euronotierte in- und ausländische Wertpapiere öffentlicher Aussteller, gedeckte Anleihen und Unternehmensanleihen konzentrieren.

Die Datenlage habe zuletzt vor allem mit einem Anstieg der deutschen Verbraucherpreisrate im September von 2,0% auf 2,3% gg. Vj. überrascht. In der Eurozone sei der harmonisierte Anstieg von 2,0% auf 2,1% moderater ausgefallen (Deutschland 1,9% auf 2,2%). Steigende Ölpreise und Lohnkosten dürften sich auch in den kommenden Monaten bemerkbar machen. Ob die EZB freilich bald der FED folge, die den Leitzins wie erwartet um weitere 0,25%-Punkte auf 2,00-2,25% angehoben habe, bleibe unwahrscheinlich. Zu groß sei u.a. die Unsicherheit mit Blick auf Europa. Die Zeit für einen geordneten Brexit werde immer knapper, nachdem der EU-Gipfel in Salzburg keine Fortschritte gebracht habe. (Stand vom 01.10.2018) (08.10.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
44,48 € 44,51 € -0,03 € -0,07% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471616 847161 45,23 € 44,15 €