AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 5,4% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


11.04.19 14:08
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax (ISIN DE0008471798 / WKN 847179) investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden sämtliche Aktienfondspositionen veräußert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

An den Finanzmärkten sei eine Stimmungsverbesserung spürbar, zu der die Notenbanken wesentlich beigetragen hätten. Hätten 2018 angesichts mehrerer Leitzinserhöhungen in den USA Debatten über eine Normalisierung der Geldpolitik im Vordergrund gestanden - also die Idee, man werde allmählich zu einem Zinsniveau zurückkehren, wie es vor der Finanzkrise bestanden habe -, so würden sich die Märkte mit Hinweisen zufrieden zeigen, dass die Notenbanken ihre Geldpolitik nicht oder nur mit großer Verzögerung straffen würden.

In den Notenbanken sei die Furcht vor einer deutlichen Verlangsamung der Konjunktur spürbar - und die Märkte würden auf diese Rücksichtnahme der Geldpolitiker mit steigenden Kursen für Aktien und Anleihen reagieren. Im laufenden Jahr habe der AL Trust Euro Relax einen Zugewinn von 5,4% erzielt und mache damit einen Großteil der im vergangenen Jahr verbuchten Jahresverlust wieder wett. (Stand vom 05.04.2019) (11.04.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,48 € 51,44 € 0,04 € +0,08% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 52,91 € 48,56 €