AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 1,7% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


05.10.17 08:50
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden sämtliche Aktienfondspositionen veräußert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

Nach dem deutlichen Renditeanstieg bei Staatsanleihen aus der Eurozone in der ersten Jahreshälfte habe in den vergangenen Wochen eine kleine Gegenbewegung eingesetzt. Ein Auslöser für diese Entwicklung seien die geopolitischen Spannungen rund um Nordkorea gewesen, die einige Anleger dazu veranlasst hätten, erstklassige Staatsanleihen als sicheren Hafen aufzustocken. Die Experten würden davon ausgehen, dass dies aber nur eine kurze Pause darstelle und die Renditen bis zum Jahresende wieder zulegen sollten.

Für höhere Renditen würden dabei ganz unterschiedliche Gründe sprechen: Die gute wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone, die wieder normalisierten Inflationsraten und die Aussicht auf wegfallende EZB-Käufe. Die europäischen Aktienmärkte hätten nach der Verschnaufpause im Sommer Chancen auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. (Stand vom 29.09.2017) (05.10.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,54 € 54,50 € 0,04 € +0,07% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 54,56 € 51,98 €