AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 1,0% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


01.09.17 09:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden sämtliche Aktienfondspositionen veräußert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

Nachdem die Geldpolitik der Notenbanken die Preise von Aktien auf neue Hochs geschickt habe, seien die europäischen Aktienindices zuletzt etwas unter Druck geraten. Der Euro hingegen sei gegenüber dem US-Dollar zeitweise auf 1,19 geklettert. Die aktuellen Inflationszahlen in der Eurozone seien im Juni mit nur noch 1,3% gegenüber dem Vorjahr mit 1,4% im Mai etwas schwächer. Doch auch wenn die Teuerung etwas schwächele, würden andere Zahlen eine Straffung der Geldpolitik unterstützen. Demnach solle Deutschlands Wirtschaftskraft beispielsweise um 2,8% pro Jahr zulegen.

Auch Frankreichs Wirtschaftswachstum steige. Selbst einstige Sorgenkinder wie Spanien und Portugal würden sich über Wachstumsraten von 3,7 und 3,0% freuen. Die Nachfrage nach deutschen Staatsanleihen bleibe vor dem Hintergrund dennoch hoch, was die Renditen drücke. (Stand vom 28.08.2017) (01.09.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,34 € 54,35 € -0,01 € -0,02% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 54,94 € 52,39 €