AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 0,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


11.01.19 08:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden sämtliche Aktienfondspositionen veräußert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

Die Weltwirtschaft dürfte, auch dank einer temporären Erholung in Europa, gut in das Jahr 2019 starten. Mit dem Auslaufen der Stimulierung durch die US-Steuerreform, weiteren Handelsrestriktionen und Bremseffekten der Normalisierung der (US)-Geldpolitik sollte sich die Weltwirtschaft aber im Verlauf des Jahres 2019 moderat abkühlen. Ohne in eine Rezession zu münden, dürfte sich diese Phase auch 2020 fortsetzen. Vor allem in Europa gebe es mit dem ungewissen Ausgang des Brexits und der unsoliden italienischen Haushaltspolitik Risiken, die sowohl die Finanzmärkte als auch die Konjunktur belasten könnten. Die 10-jährige Bundesanleihe werfe aktuell 0,24% Rendite ab. Die französischen Staatsanleihen gleicher Laufzeit würden aktuell mit 0,71% (+0,78%) rentieren. (Stand vom 03.01.2019) (11.01.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
49,43 € 49,37 € 0,06 € +0,12% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 53,55 € 48,56 €