AL Trust Euro Defensiv-Fonds: Wertzuwachs von 0,1% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


15.08.19 09:20
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Sondervermögen beim AL Trust Euro Defensiv (ISIN DE0008471780 / WKN 847178) investiert überwiegend in auf Euro lautende Geldmarktinstrumente mit einer Restlaufzeit von höchstens drei Jahren, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Darüber hinaus würden dem Fonds Schuldverschreibungen mit gleicher Laufzeitenbeschränkung beigemischt. Weiterhin könnten Fondsanteile und Derivative zu Absicherungszwecken das Portfolio ergänzen. Bis zu 100% des Fondsvermögens könnten in Bankguthaben gehalten werden.

Wie erwartet, habe die EZB auf ihrer jüngsten Sitzung noch keine konkrete Lockerungsmaßnahme beschlossen. Lediglich die Zins-Forward Guidance sei geändert und mit einem Easing Bias versehen worden. Das Statement habe aber noch mehr geliefert, vor allem, dass Arbeitsgruppen mit der Prüfung der gesamten Palette an geldpolitischen Optionen beauftragt worden seien - inklusive der Einführung von Staffelzinsen und eines neuen QE-Programms. Im September sollten aber dann Maßnahmen ergriffen werden. Die Experten würden eine Zinssenkung mit zeitgleicher Staffelung der Einlagenzinsen erwarten. Offen sei aber, wie groß der Zinsschritt werde. Die Beschäftigung der Arbeitsgruppen mit einer Prüfung eines weiteren QE-Programms habe grundsätzlich die Wahrscheinlichkeit für QE 2 erhöht. (Stand vom 31.07.2019) (15.08.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,797 € 45,799 € -0,002 € 0,00% 20.08./17:39
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471780 847178 45,81 € 45,64 €