AL Trust Euro Cash-Fonds: Wertrückgang von 0,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.10.18 09:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der klassische Geldmarktfonds Al Trust Euro Cash investiert in Anleihen mit einer Restlaufzeit unter einem Jahr sowie in Geldmarktinstrumente, deren Zinssatz mindestens einmal jährlich angepasst wird (z.B. variabel verzinsliche Wertpapiere, Commercial Papers, Termingelder, Floater), erstklassiger Aussteller bzw. Schuldner innerhalb Eurolands, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Außerdem halte der Fonds Bankguthaben in nationaler Währung.

Die Europäische Zentralbank habe die Leitzinsen erwartungsgemäß nicht verändert, dafür aber das Statement angepasst und das Ende des Anleihekaufprogramms in Aussicht gestellt. Demnach solle das monatliche Volumen ab Oktober auf 15 Mrd. EUR halbiert und Ende des Jahres ganz eingestellt werden. Der Ausblick für die Leitzinsen habe sich insofern geändert, als dass der EZB-Rat nun davon ausgehe, dass diese bis über den Sommer 2019 hinaus auf dem aktuellen Niveau bleiben würden.

Präsident Draghi sei zudem bemüht gewesen, Zinsfantasien im Zaum zu halten. Am Geldmarkt gebe es weiterhin keine großen Bewegungen. Da eine Straffung der Geldpolitik durch die EZB in den kommenden Monaten ausgeschlossen scheine, ergebe sich kein Aufwärtspotenzial für die erzielbaren Renditen am Geldmarkt. (Stand vom 01.10.2018) (10.10.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,84 € 45,84 € -   € 0,00% 30.11./09:11
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471780 847178 45,99 € 45,72 €