AL Trust Chance-Fonds: Wertzuwachs von 20,0% in den letzten zwölf Monaten - Fondsanalyse


12.01.22 09:00
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Chance (ISIN DE000A0H0PH0 / WKN A0H0PH) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis zu 100% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 40% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Wenn man von Währungseffekten absehe, hätten globale Staatsanleihen das Jahr 2021 mit einem Minus beendet, während globale Aktien deutlich hätten zulegen können. 2021 sei somit erst das vierte Jahr (1999, 2005, 2013, 2021) in den letzten 50 Jahren mit Verlusten bei Anleihen und Gewinnen bei Aktien. Diese seltene Kombination könnte sich 2022 wiederholen. Die Experten würden aufgrund einer strafferen Geldpolitik seitens der Zentralbanken und einer fallenden, aber hartnäckigen Inflation steigende Anleiherenditen und damit fallende Anleihekurse im Staatsanleihesegment erwarten.

Bei Aktien seien die Experten vorsichtig optimistisch. Die Alternativlosigkeit und steigende Unternehmensgewinne dürften unterstützen, jedoch dürften die Bewertungen vor allem in den USA rückläufig sein, sodass moderates Aufwärtspotenzial gegeben sei. Das Jahr 2022 dürfte in jedem Fall anspruchsvoller als 2021 werden. (Stand vom 03.01.2022) (12.01.2022/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,35 € 100,84 € -0,49 € -0,49% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PH0 A0H0PH 104,60 € 86,86 €