AL Trust Chance-Fonds: Wertzuwachs von 1,1% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


12.02.20 09:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Chance (ISIN DE000A0H0PH0 / WKN A0H0PH) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis zu 100% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 40% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Zu Beginn der letzten Januarwoche habe die Risikoaversion - gemessen an der erwarteten Volatilität - wieder zugenommen. In China breite sich das Coronavirus immer weiter aus. Aus Angst vor einer weiteren Verbreitung seien in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt zahlreiche Millionenstädte weitgehend von der Außenwelt abgeschottet worden. Staatsanleihen hätten von der Flucht in die sicheren Häfen profitiert und Kursgewinne verzeichnet. Dementsprechend sei die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen von minus 0,33% auf bis minus 0,39% im Tief gesunken.

Auch das schwächer als erwartete Ifo-Geschäftsklima habe die Kurse deutscher Staatstitel gestützt. Es sei im Januar gegenüber dem Vormonat von 96,3 auf 95,9 Punkte (Vorhersage 97,0) gefallen. Das sei der erste Rückgang seit August und insofern enttäuschend gewesen, als auch die Erwartungen für die kommenden sechs Monate deutlich gefallen seiene (von 93,9 auf 92,9 Punkte). (Stand vom 28.01.2020) (12.02.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
80,68 € 83,63 € -2,95 € -3,53% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PH0 A0H0PH 89,86 € 75,98 €