AL Trust Chance-Fonds: Wertrückgang von 7,0% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


12.03.20 11:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Chance (ISIN DE000A0H0PH0 / WKN A0H0PH) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis zu 100% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 40% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Corona lege schonungslos die Vernetzung der Welt in Bezug auf Verkehrsströme, Lieferketten, Konjunktur, Finanzmärkte und auch Krankheiten offen. Neben dem täglichen Epidemie-Bulletin der WHO mit Fallzahlen, Neuinfizierten aber auch Genesenen würden aktuell die sonst relevanten Wirtschaftsmeldungen verblassen. Hier hätten bisher die Erhebungszeiträume weitgehend vor den Auswirkungen durch die drastischen Eindämmungsmaßnahmen Chinas gelegen, die ja über die Liefer- und Transportketten erst allmählich in den westlichen Industrieländern spürbar werden dürften.

Aus ersten Branchen wie Automobilbau, Chemie oder Pharma werden bei uns Nachschubprobleme gemeldet, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust. Die Erwartungen an die Notenbanken und die Politik, die Beeinträchtigungen abzufedern, würden damit steigen. Von Panikverkäufen würden die Experten abraten, denn in der Vergangenheit hätten sich die Börsen nach ähnlichen Verläufen wieder schnell erholt. (Stand vom 02.03.2020) (12.03.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
68,58 € 68,81 € -0,23 € -0,33% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PH0 A0H0PH 89,86 € 62,82 €