AL Trust Aktien Europa-Fonds: Wertrückgang von 5,0% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


09.04.18 10:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Aktien europäischer Top-Unternehmen prägen das Portfolio des AL Trust Aktien Europa, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Der Fonds favorisiere Aktien von Unternehmen, die durch die Konzentration auf ihre Kernkompetenzen langfristig überdurchschnittliche Gewinnaussichten und damit Kurspotenzial besitzen würden. Entsprechend der erwarteten Marktlage würden Branchen über- bzw. untergewichtet.

An den europäischen Märkten setze sich die Korrektur zunächst fort. Zu beobachten bleibe, wie sich die schrittweise Entwöhnungskur der Notenbanken von der ultraexpansiven Geldpolitik auf die Aktienmärkte auswirken werde. Im Durchschnitt seien die US-Unternehmen sehr hoch verschuldet, die europäischen weniger. Solange die Renditen in Europa insgesamt auf einem niedrigen Niveau verharren würden und die Konjunktur brumme, würden Aktien attraktiv bleiben, weil die Unternehmensgewinne fundamental treiben würden.

Erst wenn die Notenbanken mit den Zinsanhebungen übertreiben sollten, könnte hierdurch der Konjunkturaufschwung abgewürgt werden und auch die Aktienmärkte in den Baissemodus wechseln würden. Die Experten würden für das laufende und kommende Jahr einen Gewinnzuwachs bei den EURO STOXX 50-Untemehmen von knapp 10% erwarten, wodurch sich die Perspektiven für europäische Aktien wieder aufhellen sollten. (Stand vom 01.04.2018) (09.04.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
44,94 € 45,03 € -0,09 € -0,20% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471764 847176 53,32 € 44,94 €