AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwachs von 8,5% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


03.09.19 11:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht überwiegend aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten Standardwerte. Weiterhin würden Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen aus der zweiten Reihe dem Fondsvermögen beigemischt. Entsprechend der erwarteten Marktlage würden bestimmte Branchen innerhalb des Fonds über- bzw. untergewichtet.

Der DAX habe sich zuletzt erholt und habe nahezu die Marke von 12.000 Punkte zurück erobern können, wofür Entspannungssignale beim Zollstreit zwischen den USA und China verantwortlich gemacht würden. In Italien würden sich die Investoren in einem Wechselbad der Gefühle befinden. Noch immer sei unklar, ob eine Regierungsbildung am Widerstand der Sozialdemokraten gegen G. Conte als alten und neuen Regierungschef scheitere oder nicht. Heute sei ein Treffen von Staatspräsident Matarella mit den Parteispitzen von Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten geplant. Ob der DAX allerdings nachhaltig positiv von einer "linken" Regierungsbildung in Italien profitieren werde, sei fraglich. Kurzfristig könnte aber die politische Beruhigung zu einer leichten Erholung der Kurse beitragen. Hiobsbotschaften von Donald Trumps Twitter-Account habe es nicht gegeben und auch von konjunktureller Seite sei es ruhig geblieben. (Stand vom 02.09.2019) (03.09.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
113,75 € 113,53 € 0,22 € +0,19% 06.12./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471608 847160 116,06 € 95,06 €