AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwachs von 16,0% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


02.11.17 10:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht überwiegend aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten Standardwerte. Weiterhin würden Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen aus der zweiten Reihe dem Fondsvermögen beigemischt. Entsprechend der erwarteten Marktlage würden bestimmte Branchen innerhalb des Fonds über- bzw. untergewichtet.

Der Deutsche Aktienindex habe die Jahresendrally vorweggenommen und einen weiteren Spurt eingelegt. Zuletzt habe das deutsche Börsenbarometer ein in seiner Geschichte noch nie gesehenes Hoch von annähernd 13.500 Punkten erklimmen können. Ursächlich für den starken Kursauftrieb seien gute Stimmungsindikatoren, weiter niedrige Renditen und sehr gute Wirtschaftsdaten, die auch zu Beginn des vierten Quartals ein günstiges Bild für die europäische und internationale Konjunkturentwicklung abgeben würden. Für die Fortsetzung der Erholung in den USA im Jahr 2018 sei eine Umsetzung der geplanten Steuerreform in den USA erforderlich. Die zähen Brexit-Verhandlungen dürften sich hingegen für Großbritannien eher als in der EU belastend auswirken. (Stand vom 01.11.2017) (02.11.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
130,207 € 130,207 € -   € 0,00% 17.11./19:53
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471608 847160 130,21 € 114,22 €