AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwachs von 11,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


02.10.17 15:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht überwiegend aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten Standardwerte. Weiterhin würden Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen aus der zweiten Reihe dem Fondsvermögen beigemischt. Entsprechend der erwarteten Marktlage würden bestimmte Branchen innerhalb des Fonds über- bzw. untergewichtet.

Angesichts des Ausgangs der Bundestagswahl und der neuerlichen Kriegsrhetorik Nordkoreas schien ein Anstieg der Volatilität an den Börsen unvermeidbar, so die Experten der Alte Leipziger Trust. Jedoch könne festgestellt werden, dass sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt derzeit kaum von vermeintlich negativen Nachrichten beeindrucken lassen würden. Dies lasse sich auch am V-DAX ablesen, welcher mit einem Wert von 12,27 weiterhin unterhalb des 55- und 100-Tagedurchschnitts notiere.

Angesichts des erreichten Bewertungsniveaus vor allem in den USA - Rekordstände beim S&P 500 und beim Dow Jones - sollten belastende Wirkungen auf kürzere Sicht nicht ausgeschlossen werden. Der Einstieg in die Bilanzverkürzung der FED werde als Zeitenwende interpretiert. Die überreichliche Liquiditätsversorgung bilde sich zukünftig zurück. Die Bedingungen für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends am deutschen Aktienmarkt seien gut. (Stand vom 29.09.2017) (02.10.2017/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
126,94 € 126,70 € 0,24 € +0,19% 12.12./14:34
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471608 847160 130,92 € 108,10 €