AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwachs von 10,6% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


08.04.19 13:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht überwiegend aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten Standardwerte. Weiterhin würden Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen aus der zweiten Reihe dem Fondsvermögen beigemischt. Entsprechend der erwarteten Marktlage würden bestimmte Branchen innerhalb des Fonds über- bzw. untergewichtet.

Das Umfeld für den Aktienmarkt sei weiterhin von Unsicherheit geprägt. Vor allem das "Brexit"-Chaos sorge bei Marktteilnehmern für Zurückhaltung. Es sei weiterhin völlig offen, wie und wann der Ausstieg Großbritanniens aus der EU vollzogen werden solle, wenn es überhaupt dazu komme. Die Aktienmärkte würden derzeit das Prinzip "Hoffnung" spielen. Sie würden einen soften Ausstieg der Briten aus der EU erwarten und von einer Deeskalation des von den USA initiierten Handelskonfliktes mit China ausgehen. Bis Anfang April habe der DAX haussiert und zumindest kurzzeitig wieder die 12.000-Punkte-Marke überwunden. (Stand vom 05.04.2019) (08.04.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
109,08 € 107,97 € 1,11 € +1,03% 23.07./19:19
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471608 847160 121,94 € 96,92 €