Tungsten PARITON UI-Fonds: 01/2021-Bericht, Wertrückgang von 0,37% - Fondsanalyse


19.02.21 13:00
Universal-Investment-GmbH

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Ziel des Tungsten PARITON Strategie ist es, durch eine Kombination einzelner Assetklassen zu einem Multi-Asset-Portfolio eine stabile absolute Rendite zu erwirtschaften, so die Experten der Universal-Investment-GmbH.

Der Tungsten PARITON UI Fonds berücksichtige nur solche Assets, welche ein attraktives Rendite/Risiko-Verhältnis bieten würden. Zur Vermeidung einseitiger Allokationen werde bei der Gewichtung der Assets ein spezielles Risikoausgleichsverfahren verwendet. Mit diesem Verfahren könnten hohe risikoadjustierte Renditen (Sharpe Ratios) erreicht werden, da das Risiko insgesamt auf sehr effiziente Weise moderat gehalten werde. Dem typischen Charakter der Strategie entsprechend könne der Investitionsgrad phasenweise Hebeleffekte aufweisen, um die Volatilität auf einem relativ konstanten Niveau zu halten. Die erwartete Rendite liege bei ca. 3% bis 6% p.a. oberhalb des Euribors (1 m).

Zocker gegen Zocker - das neue Jahr starte noch verrückter, als das alte aufgehört habe. Eine riesige Horde junger Daytrader habe sich auf Social Media-Plattformen zusammengeschlossen und konzertiert Aktienkurse von Unternehmen hochgezogen, gegen die Hedgefonds mit gehebelten Short-Positionen auf fallende Kurse gewettet hätten. Durch die Kursanstiege hätten manche Hedgefonds herbe Verluste erlitten und kurz vor der Pleite gestanden. Das Abbauen der Positionen habe gegen Ende des Monats die Aktienmärkte belastet, die eigentlich gut ins Jahr gestartet seien.

Was auf den ersten Blick wie ein Streich von Internet-Trollen wirke, habe nicht nur in den USA ernst zu nehmende gesellschaftliche Debatte zwischen Generationen ausgelöst und die Frage aufgeworfen, wer hier eigentlich der böse Zocker sei? Die junge Garde habe sicher Sympathien gewonnen, kämpfe hier doch David gegen Goliath. Doch dieses Mal sei David schon deswegen auf verlorenen Posten, weil er unbemerkt auch gegen seine eigene Waffe kämpfe - den Onlinebroker. (Ausgabe Januar 2021) (19.02.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
114,32 € 115,84 € -1,52 € -1,31% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1W8945 A1W894 117,96 € 98,01 €