Sauren Absolute Return-Fonds: 04/2019-Bericht, Wertzuwachs von 0,5% - Fondsanalyse


08.05.19 12:30
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Absolute Return A erzielte im April einen erfreulichen Wertzuwachs in Höhe von 0,5%, so die Experten von Sauren.

Seit Jahresbeginn weise der Dachfonds eine Wertsteigerung in Höhe von 0,7% auf.

Die aktienorientierten Absolute-Return-Fonds hätten im April in der Mehrzahl positive Ergebnisse verzeichnet. So sei der von Andrew Kurita verantwortete Heptagon Kettle Hill US L/S Equity Fund (ISIN IE00BF1D7C38 / WKN A2DXVW) um 3,2% angestiegen und der von Tom Hearn, Christian Fiesser und Leo Perry verwaltete Ennismore European Smaller Companies Fund (ISIN IE00B3TNSW80 / WKN A1H78A) habe um 1,0% zugelegt. Der global ausgerichtete Majedie Tortoise Fund (ISIN IE00B51FHZ28 / WKN A1C3E0) habe eine deutliche Wertminderung in Höhe von 5,4% hinzunehmen gehabt. Der von Matthew Smith verantwortete Fonds habe darunter gelitten, dass bereits hoch bewertete US-Aktien, welche als Short-Positionen gehalten würden, Kursgewinne verbucht hätten und preiswert erscheinende Titel, welche die Long-Positionen darstellen würden, weitgehend unverändert notiert hätten.

Bei den auf Übernahmesituationen fokussierten Event Driven Fonds habe der von Ethan Johnson verwaltete Ramius Merger Arbitrage UCITS Fund eine leichte Wertminderung in Höhe von 0,1% verzeichnet, während der von Jamie Sherman verantwortete KL Event Driven UCITS Fund (ISIN IE00BYXZ2G97 / WKN nicht bekannt) um 1,4% habe zulegen können. Die beiden Credit-Strategien verfolgenden Absolute-Return-Rentenfonds hätten den Monat mit Wertzuwächsen in Höhe von 0,1% bzw. 0,4% abgeschlossen.

Die Global Macro Fonds des Portfolios hätten mehrheitlich positive Ergebnisse geliefert. Lediglich der von Crispin Odey verwaltete Odey Swan Fund habe eine deutliche Wertminderung in Höhe von 5,6% verzeichnet. Der von George Papamarkakis verwaltete North MaxQ Macro UCITS Fund habe eine Wertsteigerung in Höhe von 1,8% erzielt. Der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund sowie der von Bruno Crastes und Vincent Chailley verwaltete H2O Allegro, welche beide vornehmlich auf die Renten- und Währungsmärkte ausgerichtet seien, hätten bei unterschiedlichem Ertrags/Risiko-Profil um 1,3% bzw. 6,7% zugelegt. Der von zwei Fondsmanagern aus Hong Kong verwaltete Global Macro Fonds sei um 1,9% angestiegen. (Ausgabe April 2019) (08.05.2019/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,72 € 10,72 € -   € 0,00% 19.07./14:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0454070557 A0YA5P 11,15 € 10,76 €
Werte im Artikel
84,80 plus
+1,00%
36.170 plus
+0,50%
1,60 plus
+0,38%
22,58 plus
+0,36%
10,72 plus
0,00%
-    plus
0,00%
52,79 minus
-0,05%
103,65 minus
-0,08%
93,42 minus
-0,44%