LOYS Aktien Europa-Fonds: 01/2021-Bericht, Wertsteigerung von 1,1% - Fondsanalyse


04.02.21 14:30
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden. Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Auf das starke Schlussquartal des LOYS Aktien Europa folge nun ein weiterer positiver Börsenmonat. Unterdessen hätten Spekulationsexzesse und Schieflagen einiger Wall Street-Adressen ein schattiges Licht auf den aktuellen Börsenhandel geworfen. Gleichwohl dürfe nicht übersehen werden, dass berechtigte Hoffnung auf eine Normalisierung der Wirtschaft durch Bewältigung der Corona-Pandemie bestehe. Auch Chinas robuster Jahresauftakt nähre die Hoffnung auf besseres Wirtschaftswachstum in Europa und Nordamerika. Zugleich bleibe die Lage an der Zinsfront ultra-akkomodativ, zumal die überall rasant steigende Staatsverschuldung keine wesentlich höheren Zinsen vertrage. Im LOYS Aktien Europa seien zuletzt größer kapitalisierte Aktien vom Schlage Nestlé, Roche, etc. aufgestockt worden. (Stand vom 31.01.2021) (04.02.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
43,19 € 42,92 € 0,27 € +0,63% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 43,28 € 24,10 €