BNP Paribas China Equity Fonds: Chinas Wirtschaft erholt sich weiter - Fondsanalyse


22.02.21 14:00
BNP Paribas Asset Management

Paris (www.fondscheck.de) - Chinas Wirtschaftswachstum wird sich 2021 beschleunigen, da der Aufschwung weiterhin von den drei Säulen Technologie, Nachhaltigkeit und "Dual Circulation" getragen wird, wie im 14. chinesischen Fünfjahresplan festgelegt, so die Experten von BNP Paribas Asset Management.

Die Erholung der chinesischen Wirtschaft lasse sich am besten mit "first in, first out" zusammenfassen: Aufgrund effektiver COVID-19-Kontrollen und wirksamer Konjunkturmaßnahmen habe sich China früher und schneller als andere große Volkswirtschaften erholt.

Mit seiner kontrollierten Geld- und Fiskalpolitik 2020 habe China auch die notwendigen Reserven, um auf ein mögliches Wiederauftreten von COVID-19 oder erhöhte geopolitische Spannungen zu reagieren. Der Anstieg des realen Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 2,3 Prozent sei erreicht worden, ohne die Zinsen zu senken oder neue Schulden für Konjunkturpakete aufzunehmen.

Mit der "Dual Circulation" als Konzept im 14. Fünfjahresplan fokussiere sich China auf die Ankurbelung der Nachfrage im Inland und auf Hightech-Infrastrukturinvestitionen. Auch auf Themen wie Umweltschutz, Wasserschutzprojekte und erneuerbare Energien werde sich der Plan positiv auswirken.

David Choa, Head of Greater China Equities bei BNP Paribas Asset Management, erläutere: "China ist trotz seiner weltwirtschaftlichen Rolle und seiner Innovationskraft in vielen Anlegerportfolios noch deutlich untergewichtet. Grundsätzlich sind wir aber vorsichtig optimistisch bei den mittelfristigen Aussichten für China. Wir erwarten jedoch eine größere Divergenz zwischen den Gewinnern und Verlierern für 2021 und bleiben daher bei der Aktienauswahl selektiv." Choa weiter: "Wir sehen auch, dass sich die chinesischen Verbraucher weiterentwickeln und einen immer besseren Lebensstil anstreben, was das Wachstum über die traditionellen Einzelhandelssektoren hinaus unterstützt."

David Choa habe mit dem BNP Paribas China Equity Fonds (ISIN LU0823425839 / WKN A1T8YY) in Unternehmen investiert, die diese Entwicklungen gut widerspiegeln würden. Der Fonds mit einem Volumen von 2,7 Milliarden US-Dollar bestehe aus einem konzentrierten Portfolio mit bis zu 60 Titeln und verfolge einen aktiven Bottom-up-Ansatz (Growth at a Reasonable Price - GARP). Die Allokation erfolge nach einem selbst entwickelten Modell und einem disziplinierten, fundamental orientierten Prozess, der auch ESG-Kriterien vollständig integriere. (22.02.2021/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
270,655 € 269,987 € 0,668 € +0,25% 25.02./16:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0823425839 A1T8YY 303,60 € 155,25 €