ARK Innovation ETF: Abwärtstrend beschleunigt - Schwäche bei den Tech-Aktien bedeutet herbe Verluste - ETF-Analyse


05.10.21 09:46
Der Aktionär

Kulmbach (www.fondscheck.de) - Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" stellt den ARK Innovation ETF vor.

Wenn Tech-Aktien fallen würden, falle der ARK Innovation ETF noch etwas stärker. Rund ein Drittel habe der wichtigste Fonds von Star-Investorin Cathie Wood seit seinem Februar-Hoch bereits verloren - aus Gründen, die nicht in ihrer Hand, sondern in den Händen von Politikern lägen.

Noch immer hätten sich Demokraten und Republikaner im US-Senat nicht auf eine Anhebung der Schuldenobergrenze geeinigt. Damit hänge nicht nur das von der Biden-Regierung angekündigte 3,5 Milliarden Dollar schwere Infrastrukturprogramm in der Schwebe, sondern auch die zehnjährigen US-Anleihen müssten Kursverluste verzeichnen.

Die steigenden Renditen der US-Staatsanleihe seien Gift für Wachstumsaktien aus dem Technologiesektor. Der Grund: Tech-Aktien seien hoch bewertet, steigende Zinsen hätten einen negativen Einfluss auf den zukünftigen Unternehmenswert. Zudem könne sich auch eine hohe Inflation auf die aktuelle Bewertung auswirken, da künftig erwartete Gewinne, Umsätze oder Cashflows abgezinst werden müssten.

Die Schwäche bei den Tech-Aktien bedeute insbesondere für den ARK Innovation ETF herbe Verluste. Am Montag sei der Fonds von Cathie Wood rund 3,6 Prozent gefallen, während der NASDAQ 100 nur 2,2 Prozent verloren habe.

Damit befinde sich der Fond, dessen größte Position die Tesla-Aktie sei, nun 33 Prozent unter dem Rekordhoch von Anfang Februar. Gleichzeitig habe der ARK Innovation ETF einen Kapitalabfluss von rund 900 Milliarden Dollar im vergangenen Monat verzeichnet.

Der ARK Innovation ETF habe seinen jüngsten Abwärtstrend beschleunigt und die horizontale Unterstützung im Bereich von 113 Dollar durchbrochen. Charttechnisch positiv anzumerken: Mit einem RSI (Relative-Stärke-Index) von 28 wirke der Fonds stark überverkauft.

Anleger sollten in der aktuellen Marktphase die Finger von den Tech-Highflyern lassen und lieber auf stabilere Papiere aus dem Sektor wie Alphabet oder Apple setzen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link. (05.10.2021/fc/a/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
115,72 $ 115,52 $ 0,20 $ +0,17% 15.10./23:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US00214Q1040 A14Y8H 159,68 $ 89,41 $